Outplacement

Ein Outplacement ist eine von Arbeitgebern finanzierte Dienstleistung für Mitarbeitende, welche die Organisation unter besonderen Umständen verlassen. In einem ConSenso Outplacement werden Mitarbeitenden bei der beruflichen Neuorientierung professionell unterstützt.

Ein ConSenso Outplacement besteht in der Regel aus vier Prozessschritten:

1. Trennungsbewältigung
  • Aufarbeitung, Reflexion und Bewältigung der gegenwärtigen Situation
2. Standortbestimmung & Neuorientierung
  • Klärung von Selbst- und Fremdbild
  • Potenzialanalyse
  • Festlegung der beruflichen und persönlichen Ziele
  • Entwicklung einer beruflichen Perspektive
3. Bewerbungsprozess & Bewerbungscoaching
  • Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen
  • Erarbeitung/Überarbeitung der digitalen Identität
  • Entwicklung einer Bewerbungsstrategie und eines individuellen Aktionsplanes
  • Unterstützung bei der Stellensuche
  • Vorbereitung und Training von Bewerbungsgesprächen
4. Neue Stelle & Integration
  • Unterstützung in der Entscheidungsfindung und bei der Vertragsverhandlung
  • Coaching im Integrationsprozess und im Rahmen der Probezeit

Nutzen eines ConSenso Outplacements

  • Professionelle und lösungsorientierte Beratung im Prozess der beruflichen Neuorientierung
  • Fundierte und umfassende Standortbestimmung
  • Erlangen von mehr Klarheit bezüglich der eignen Stärken und Schwächen sowie hinsichtlich der eigenen Bedürfnisse und Ziele
  • Definierung und Umsetzung konkreter nächster Schritte
  • Aktuelle und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen
  • Persönlichkeitscoaching für mehr Souveränität und Überzeugungskraft im Auftritt und Gespräch
  • Gestärktes Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen
Gerne berate ich Sie persönlich und unverbindlich.