Konflikt- & Krisenintervention

Krisen- und Konfliktintervention in stürmischen und schwierigen Zeiten.

Konflikte und Krisen können sehr herausfordernd und gar überfordernd sein. Vieles ist plan- und voraussehbar, aber nicht alles. Unerwartete Ereignisse und entgleisende Situationen benötigen die Inanspruchnahme professioneller Unterstützung. Gerne berate und begleite ich Sie in psychosozialen Fragestellungen und in schwierigen Situationen sowie belastenden Momenten, sowohl im beruflichen wie auch im privaten Umfeld.

Für Firmen:

  • Vorbereitung und Begleitung von schwierigen Gesprächen, z.B. bei Abmahnungen und Entlassungen
  • Coaching von Führungskräften in schwierigen Situationen
  • Beratung bei auffälligem und kontraproduktivem Verhalten von Mitarbeitenden und Führungskräften
  • Beratung und Begleitung nach Todesfällen im Unternehmen und nach traumatisierenden Ereignissen

Für Privatpersonen:

  • Beratung und Begleitung bei Konflikten und in schwierigen Lebens- und Arbeitssituationen (z.B. Trennung, Erziehungsprobleme, Kündigung)
  • Beratung und Begleitung in Krisen und nach traumatisierenden Ereignissen
  • Trauerbegleitung

Oft kann es schon hilfreich sein, die eigene Sichtweise und die aktuelle Situation mit einer Fachperson zu reflektieren und aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Es ist kein Zeichen von Schwäche, sondern ein Zeichen von Stärke, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um Problemen auf den Grund zu gehen, Ziele und konkrete nächste Schritte zu definieren sowie Konflikte zu klären.

Als Psychologin mit einer Ausbildung in psychologischer Nothilfe und langjähriger Erfahrung in der Beratung und im Coaching von Führungskräften in schwierigen Situationen (Konflikt- und Trennungsmanagement inkl. Bedrohung, Gewalt und Suizid) sowie in der Beratung und im Coaching von Mitarbeitenden und Privatpersonen, kann ich Ihnen Unterstützung in den unterschiedlichsten Lebenslagen und Situationen bieten, sowohl im beruflichen wie auch im privaten Alltag.

Weitere Themen:

Konflikt- & Krisenintervention
Zentralschweiz
Schwyz – Luzern – Zug – Uri – Obwalden – Nidwalden
ONLINE