Zeitqualität für das Wochenende vom 18./19. Juni 2011

Wer sich für das Wochenende ein Pflichtprogramm vorgenommen hat, wie zum Beispiel die ganze Wohnung gründlich putzen oder Dinge erledigen, die lange liegen geblieben sind und Disziplin abverlangen, sollte dies am frühen Samstagmorgen erledigen. Ansonsten werden die Pläne schnell über Bord geworfen, denn spätestens am Samstagnachmittag sind wir definitiv nicht für Pflichten und langweilige Unterfangen zu haben. Viel lieber machen wir jetzt mal was ganz anderes oder eben genau nicht was geplant war. Eine schräge Party oder ein Treffen mit Leuten, die unsere Interessen teilen, entspricht uns jetzt eher. Wer auf der Suche nach einer guten neuen Idee ist (egal für was oder in welchem Bereich), könnte an diesem Wochenende den gewünschten inspirierenden Kick erhalten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.